Klausurtagung der CDU-Fraktion

Die CDU-Fraktion Bestwig hat sich vom 10. bis 11. März 2018 im Hotel Albers in Bödefeld zu einer Klausurtagung getroffen.

Zahlreiche Themen standen für dieses Wochenende auf der Agenda.
Zu Beginn konnten die Teilnehmer den Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag NRW Matthias Kerkhoff, der in Düsseldorf den Wahlkreis Hochsauerland II vertritt, begrüßen.

In seinen Ausführungen reflektierte er umfangreich die aktuelle politische Entwicklung auf Bundesebene und die Arbeit der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag.

Des Weiteren wurden viele kommunalpolitischen Themen, die den Teilnehmern “unter den Nägeln brannten”, diskutiert. Hier insbesondere der Breitbandausbau, die Verkehrsinfrastruktur (B7n und L776n), die medizinische Versorgung, insbesondere die Situation im Hausarztbereich und die Aufstellung eines neuen bzw. überarbeiteten Landesentwicklungsplan (LEP) in Bezug auf erneuerbare Energien und die Ausweisung von Wohn- und Gewerbegebieten.

Im Anschluss wurde in einzelnen Tagesordnungspunkten die Arbeit der CDU in Bestwig reflektiert und die anstehenden Aufgaben erörtert und diskutiert.

Am Abend wurde in geselliger Runde sowohl politisches besprochen als auch persönliches ausgetauscht.

Am Sonntag standen noch die Sportförderrichtlinien der Gemeinde Bestwig auf dem Programm.

Ein Dank für diese gelungen Veranstaltung gilt an dieser Stelle dem Hotel Albers in Bödefeld für die prima Versorgung und Unterbringung.